Aktuelles

Schreiben an Bundesminister Spahn vom 27. April 2021

  Das Bundesinfektionsschutzgesetz sieht derzeit in Regionen mit Inzidenzen über 100 ein starres Verbot von Kulturveranstaltungen vor. Dies gilt auch für Veranstaltungen im Freien und völlig unabhängig von Test,- Zugangs- oder Hygienekonzepten. Damit ist die diesjährige Freilichtsaison unmittelbar bedroht, während gleichzeitig die UEFA für Fußballspiele der Europameisterschaft mit über 14.000 [... weiter lesen]

Schreiben an Staatsministerin Grütters vom 16. April 2021

  Sehr geehrte Frau Staatsministerin Prof. Grütters, mitten in die Verhandlung des Bundesinfektionsschutzgesetzes treffen neue Ergebnisse zur Gefährdung der Bevölkerung im Außenbereich ein, wie zuletzt durch die Gesellschaft für Aerosol-Forschung. Sie untermauern wissenschaftlich die Ergebnisse, die schon 2020 im Zuge der Durchführung der Salzburger Festspielemit fast voll ausgelastetem Zuschauerraum empirisch [... weiter lesen]